Anmelden | Registrieren | FAQ
Anonymous

Lektion 2: Servers

PHP ist eine serverseitige Technologie. Aus diesem Grund ist ein Server erforderlich, um PHP auszuführen. Es muss Sie aber nichts kosten und es gibt mehrere Möglichkeiten.

Da Sie letztendlich nur eine Möglichkeit wählen müssen, ist diese Lektion in drei Teile unterteilt. Zuerst kommt eine kleine Einführung in die verschiedenen Optionen (wählen Sie die, die am besten passt). Wenn alle Servervorbereitungen abgeschlossen sind (er 'läuft' und Sie Zugriff darauf haben), fahren Sie bitte bei Lektion 3 fort. Dort wird die erste PHP-Seite erstellt.

Option 1: Webseite auf einem gehosteten Server

Sie können Sie dafür entscheiden, Ihre Webseite auf einem Server, der PHP unterstützt, abzulegen.

Option 2: Installieren von PHP auf Ihrem Computer

Es ist kein Spaziergang, PHP auf dem eigenen Computer zu installieren. Diese Option ist nur für erfahrene Computernutzer empfohlen, aber es kann selbstverständlich gemacht werden. Hier sind die Links zu den Downloads und den Installationshinweisen (engl.):

Option 3: XAMPP

XAMPP ist eine Software, die es für uns einfache Leute leicht und möglich macht, PHP direkt auf unserem Computer auszuführen, ohne PHP selbst installieren zu müssen.



<< Lektion 1: Was ist PHP

Lektion 3: Ihre erste PHP-Seite >>